Brodelndes Asien

15.90 €

Wie ticken die Asiaten? - Asien verstehen

Asien auf der Überholspur - Zwischen Tradition und Moderne

Ein bisschen Abstand tut gut, mehr noch, er ist hier und da zwingend, denn sie vereinnahmen schon ganz gerne, die Asiaten.
Aber sie merken auch, wenn sie es überziehen. Allerdings muss manchmal darauf hingewiesen werden, dass sie es grade tun, diese Saigoner Familienmenschen.
Der Autor steckt mittendrin und wehrt sich mit Erfolg der Totalvereinnahmung.

Aber er war ja auch schon in einem Kloster, hat meditiert, und obendrein hat er einen Taifun überstanden, von über zwei Metern Hochwasser, was aus seiner Wohnung drei Tage eine Insel gemacht hatte. Obwohl die Unterschiede  gar nicht so grundlegend sind, wie sie zuweilen dargestellt werden, ein paar Dinge sollten schon beachtet werden.
Allerdings, wenn Liebe da ist, wird fast alles einfach - naja zumindest einfacher.

In vielen Bildern berichtet er von seinen Erfahrungen in Asien, wo er 15 Jahre lang gelebt hat: Schräges, Skurriles, Witziges, immer mit einem amüsierten, leicht ironischen Ton.

Karl  Rudolf
Brodelndes Asien, Zwischen Ahnenkult und Apple-Unser

Und vom selben Autor ein packender Krimi, angesiedelt inmittes des Brodelndes Asiens: Das Herz Saigons

ISBN: 

978-3-86040-206-1
Artikelnummer (SKU): 03-22